Willkommen

 

Übersetzer /Translator

 

   

AQUA FIDELIS HOBBYZUCHT 
 
Wir planen unsere C-Wurf im Juni 2020 
Aya sucht noch nach ihrem Traumpartner

 


Unser Zuchtziel ist die Gesundheit unserer Landseer,

ein liebes Wesen, ruhig im Haus und aktiv in der Freizeit

 

 

Unser Bellinchen von Fidelis hat den Titel "Deutscher Champion VDH"erreicht. 

Als junge Hündin,  2 Jahre alt...

 


Und hier im Alter von 4 Jahren

Philosophie der Zuchtstätte:

WASSER = AQUA

Wasser ist vermutlich der Entstehungsort des Lebens und eines seiner Bedingungen.

Der Name AQUA FIDELIS ist ausgesucht, weil in meiner Ideologie das Wasser eine große Rolle spielt.

In erster Linie weil unsere Landseer in ihrem Ursprungsland/Neufundland insbesondere am Wasser tätig waren, um den Fischern beim Netze einholen 

behilflich zu sein. Die Schwimmhäute zwischen den Zehen beweisen es bis in den heutigen Tag. Die Rettung von Menschen aus dem Wasser liegt in ihrem Ursprung und ist zu bemerken, wenn man an Gewässern mit ihnen spazieren geht.

Schwimmt dort jemand der in ihren Augen in Gefahr ist, ist der Landseer kaum zu halten. Hat er die Möglichkeit wird er versuchen diesen Menschen zu umschwimmen und ihn an Land zu lenken.

2013 gab es eine Möglichkeit die Wasserarbeit zu entdecken. Ich war beeindruckt wie schnell unsere Landseer bereit waren, Boote aus dem Wasser zu holen, Menschen an Land zu bringen, Paddel von Boot zu Boot zu bringen und in diesem Hobby eine Erfüllung fanden.

Nachdem meine ursprüngliche Zuchtstätte "von Fidelis" einen internationalen Zuchtstättennamen bei der FCI beantragen musste und dieser bereits für eine andere Rasse vergeben war, entschied ich mich für "AQUA FIDELIS".

An sich bereits beim vierten Wurf, dem D-Wurf angekommen, wird nun wieder mit dem Buchstaben "A" begonnen. Nach dem B-Wurf sind wir nun dabei, für den nächsten Wurf mit Buchstaben "C",  tolle Namen zu finden. 

 

 Danai                                               Bellinchen

Caisa bringt die Schwimmflosse an Land

 

Wir  stehen 24 Stunden rund um die kleine, neue Familie mit liebevoller Fürsorge bereit.

 

Unser Landseer bleiben immer in unserem Haus, auch wenn es einmal mit der Zucht nicht gelingt.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

                              

             

 

          

 

     

                                                                        

 

     

 

Nach oben